09.06.2017

Sri Meenakshi Sundareshwarar Tempel, Madurai

Das größte bauliche Wunderwerk in ganz Südindien ist Gott Shiva in seiner Form als Sundareshwarar und seiner Gattin Parvati in ihrer Form als Meenakshi gewiedmet, war unser erstes Ziel. Vier bis zu 46 m hohe Türme (gopurams) dominieren den Tempel. Insgesamt gibt es zwölf gopurams im Tempelbezirk (65000m²). Eine unglaubliche Dichte bunter Götterfiguren und Dämonen zieren die renovierten Türme-ganze 33 Mio. sollen es sein. Wir haben nicht nachgezählt! Gegen 14 Uhr ging es ins Gandhi Memorial Museum, welches dem großen Philosophen und Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi (1869-1948) gewidmet ist. Vom Roof Top Surya genossen wir nochmals einen Überblick über Madurai bevor es weiter ging per Riksha zum Thirumalai Nayak Palace und zu Fuß weiter zur St.Mary Church und zur Rosary Church. Nochmals um den Tempelbezirk und müde ins Bett.

 

 

 


Standort bzw. Reiseroute

Zeitangaben entsprechen nicht Indienzeit !!!


Impressionen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0