08.06.2017

Über die West Ghats

Unser Bus startete um 9 Uhr von der nahen Station Richtung Theni. Eine Fahrt die wir nie vergessen werden. Über die grüne Hügellandschaft von Munnar ging es plötzlich steil Bergab nach Tamil Nadu. Hier regnet es erst im Oktober und so wurde es wieder heiß und staubig. Tamil Nadu dieser Bundesstaat soll eine Mischung aus Natur, Kultur und Sandstränden sein. Wir lassen uns überraschen. Zeit soll zu einem dehnbaren Begriff werden und so sind wir überrascht, das wir keine Wartezeit in Theni für unseren Bus nach Madurai hatten. Nach ca. 160 km beeindruckender Fahrt kamen wir in der  1,2 Millionen Einwohnen Stadt Madurai am Nachmittag an. Ganz in der Nähe vom Tempel bezogen wir ein Guesthouse und nach dem Abendessen ging es zur ersten Erkundung von Madurai.

 

 

 


Standort bzw. Reiseroute

Zeitangaben entsprechen nicht Indienzeit !!!


Impressionen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0