05.06.2016

 

Die Kraft des  N e u m o n d e s  fließen lassen….ein ruhiger entspannter Tag …einfach Sein…reflektieren.. was will Anders.. neu…wahrgenommen werden….in der Stille mit Blick auf den Phewa Lake…gutes Essen…schöner Begegnung mit einem nepalesischen Brahmanen, der in Pokhara ein türkisches Restaurant leitet…er hat mir die unterschiedlichen Kasten im Brahmanentum…aus den uralten vedischen Wissen …die kraftvollsten Shivatempeln …. Krishnapflanze.( eine wunderschöne violett färbige sechsblättrige Pflanze, wo nur auf einem Blütenblatt ein Pfauenauge sichtbar ist…und anderes aus seiner Kultur erzählt. DANKE!

Abends noch ein ruhiger Spaziergang am Nordufer des Phewa Lakes...Sonnenuntergangmeditation…

 

Danke für all die wundervollen Schöpfungen! Danke für mein SEIN in Liebe Freude und Dankbarkeit für ALLES was IST!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0