17.05.2016

 

Ohne Nachbar schläft es sich gleich anders. Ganz verwundert sind wir, bis 9 Uhr haben wir geschlafen. Puuh, die Sonne scheint schon mit voller Kraft. Langsam geht es zum Frühstück. Beim Kaffee werden wir auch schön langsam munter! Nach angenehmer langer Frühstückzeit wechseln wir über die Brücke an die andere Seite. Dort besuchen wir den riesigen Shiva Tempel. Wunderbar!! Unzählige Tempel mit geschmückten Gottheiten! Shiva, Lakshmi, Durga, Kali, Vishnu, Ganga, Yamuna, Brahman und und und..So verbrachten wir eine geraume Zeit im Tempel. Nach dieser Besichtigung genossen wir kalte Lemon-Drinks gleich von der Straße…Kühl und Durst löschend. Danach ging es noch den Berg rauf zum Guesthouse und den restlichen Nachmittag verbrachten wir mit Musik und Nepalreiseführer Ja, Nepal! Für Lakshmi geht ja die Reise weiter. Sonnenuntergang und Abendessen genossen wir in einem Restaurant über Mutter Ganga.

 

 

Om Namah Shivaya

 

Rishikesh 17.05.2016 20 Uhr 10 Rupert

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Susi (Mittwoch, 18 Mai 2016 08:42)

    Soooo tolle Fotos !!! Soooo tolle Eindrücke !!!! Sooo toller Reisebericht !!!
    Danke, dass ihr mich teilhaben lässt !!! :-)
    lg Susi